Volkshilfe HAFEN für Frauen, 1190 Wien

23/11/2023
Volkshilfe HAFEN für Frauen, 1190 Wien

Der Volkshilfe HAFEN bietet nachhaltigen leistbaren Wohnraum für Frauen und leistet so einen wichtigen Beitrag zur sozialen Tätigkeit und zum Erfolg der Volkshilfe Wien.

Das Gebäude verfügt über einen großen Veranstaltungsraum im Erdgeschoß, Büros, eine Wohngemeinschaft mit 9 Zimmern im 1. Obergeschoß, Gemeinschaftsräumen und -küchen, 30 Wohneinheiten (2. Obergeschoß und Dachgeschoß) sowie drei Gemeinschaftsterrassen (4. Obergeschoß, 2. Dachgeschoß).

Das Gebäude kommt komplett ohne fossile Energieträger aus, ist innovativ und ressourcenschonend zugleich und wurde im niedrigsten Energiestandard in wärmeverlustminimierender Bauweisegeplant und ausgeführt.

Die hohen speicherwirksamen Massen ermöglichen eine Bauteilaktivierung durch Deckenheizung bzw. -kühlung. Die Bauteilaktivierung verfügt über eine prädiktive Wettersteuerung, die das Zusammenspiel zwischen effektiver Gebäudehülle, solarem Bauen, aktiver Solarenergienutzung und Bauteilaktivierung analysiert und ständig optimiert. Dadurch können Energiebedarfsspitzen in urbanen Bereichen abgefedert und eine höchstmögliche Energieautonomie der Gebäude erreicht werden – ein wichtiger Baustein für zukünftige Smart City Konzepte.

PROJEKTDATEN

Auftraggeber:

  • BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, D-80636 München
  • Building Development Network Fleissner & Partner GmbH, 1220 Wien

Bauzeit: März 2021 – November 2022

Architekt / Planer: Treberspurg & Partner Architekten GmbH, 1140 Wien

Empfang, Telefonzentrale

Bittermann Romana

"Ich liebe meine Arbeit am Empfang, da es eine abwechslungsreiche Tätigkeit ist und ich den Umgang mit Menschen mag. Auch habe ich das Glück mit einem tollen Arbeitsklima."